Equimotion2019-02-27T10:29:43+00:00

Kurzbeschreibung „equi motion“:

Weiterbildung zum/zur ReittherapeutIn / ReitpädagogIn / Fachkraft für pferdegestützte Fördermaßnahmen
bei equi motion Institut für Aus- und Weiterbildung

Weiterbildungsangebot für alle Interessierten mit einer abgeschlossenen, oder demnächst
abgeschlossenen, Berufsausbildung aus dem sozialen, therapeutischen, psychologischen,
erzieherischen, pädagogischen oder rehabilitativen Bereich. Zusätzliche Voraussetzung sind fundierte
Erfahrung im Umgang mit dem Pferd sowie umfassende Kenntnisse bezüglich der Ausbildung und der
Gesunderhaltung der eingesetzten Pferde.

Die Fortbildung im Überblick:

  • Zertifizierung

° Unser Institut ist von folgenden Dachverbänden zertifiziert:

   European Society for Animal Assisted Therapy (ESAAT)

° Erstzertifizierung 2012,  Re-zertifizierung 2019 – 2022

° Bundesverband für therapeutisches Reiten und tiergestützte Therapien

° Berufsverband tiergestützte Therapie, Pädagogik und Fördermaßnahmen

 

  • Kompetenz

Für jedes Fach haben wir hoch qualifizierte Dozenten mit eigner langjähriger Erfahrung ausgewählt.

  • Tierethik

Bei uns haben der ethische Umgang mit Tieren und die artgerechte Haltung oberste Priorität.

 

  • Wissenschaft

Durch die enge Zusammenarbeit mit den Dachorganisationen ESAAT und dem Bundesverband für Therapeutisches Reiten fließen neueste wissenschaftliche Erkenntnisse ständig in die Arbeit und  die Ausbildung mit ein.

 

  • Praxis

Wir unterrichten aus der Praxis für die Praxis. Unsere Fortbildungen legen einen Schwerpunkt auf das  praktische Arbeiten mit Mensch und Pferd.